ROMANTIK! MUSEUM!

Romantik! Romantik! In dieser Woche steht in Frankfurt alles im Zeichen der Romantik – genau wie die folgenden beiden Artikeln.

ROMANTIK-MUSEUM – „Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort…“ (Eichendorff)

Am gestrigen 24.10.2012 wurde Frau Dr. Bohnenkamp-Renken, die Leiterin des Freien Deutschen Hochstifts und des Goethe Museums in Frankfurt, feierlich zur ordentlichen (kooptierten) Professorin der Geothe Universität ernannt. Was das mit Romantik zu tun hat, könnte man sich fragen und antworten müsste man: So einiges. Zum einen war es in der heutigen Benutzung des Wortes romantisch, beinahe „poetisch“, auf jeden Fall „stimmungsvoll“, dass ein jahrelanger Prozess der Annäherung (der Universität und des Hochstifts), bei zeitweise engem Kontakt (Kooperationsprojekte jeglicher Art zwischen Uniangehörigen und Frau Bohnenkamp) am Ende zu einer Eheschließung (der beiden Institutionen mit juristischer Grundlage) führte. Das ist aber nur ein Grund. Neben allerlei wunderbaren Kooperationsprojekten mit der Uni, Editionen und Büchern, die unter Frau Bohnenkamps Leitung entstanden sind, ist sie eine der Vorreiterinnen für die Idee in Frankfurt ein neues Romantik-Museum zu eröffnen. Das Deutsche Hochstift besitzt nicht nur den so genannten „Goethe-Schatz“ – Objekte, Original und Werke von Goethe -, sondern kann auch eine der bedeutendsten Handschriftensammlungen großer Literaten der romantischen Epoche wie Eichendorff oder Brentano vorweisen. Das Museum, so es denn (hoffentlich) eröffnet wird, soll allerdings nicht wie das Goethe-Haus eine einheitliche Präsentationen haben, sondern soll Objekte und Geschichten der Romantik ästhetisch und intellektuell, aber auch multimedial und interaktiv präsentieren – ganz im Zeichen des romantischen Prinzips „von Empathie und Ironie, von Identifikation und Verfremdung“, so Bohnenkamp-Renken bei einem Interview in der FAZ. Ein Museumsprojekt, das sich spannend anhört und auf das man sich freuen kann.

ROMANTIK!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s